Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


palindrom

Palindrom

Ein Palindrom bezeichnet ein Wort, welches (meist ungeachtet der Groß-/Kleinschreibung) rückwärts gelesen (d.h. das letzte Zeichen zuerst) ebenfalls eine sinnvolle Bedeutung hat, teilweise auch die Gleiche.

Bedeutung für die Lyrik

Das Palindrom kann wegen seiner Wirkung in beide Richtungen als abstrahierte lyrische Darstellung für Symmetrie gedeutet werden. Hat das Palindrom rückwärts eine abweichende Bedeutung, kann durch ein Sonderzeichen, welches als symmetrischer Punkt (Punktspiegelung) zu deuten ist, auf diese Eigenschaft beim Lesen aufmerksam zu machen: reliefpfeiler·reliefpfeiler. Auch das Spiegeln des Textes zur Andeutung ist denkbar.

Wie durch geeignete Betonung die Rezitation ähnliche Hervorhebung erreichen kann, ist offen.

Im Allgemeinen können Palindrome nicht übersetzt werden.

palindrom.txt · Zuletzt geändert: 2018/12/21 08:31 von julian